4. März 2014

Schmuckkästchen

 Wahrscheinlich hat jeder mindestens eins. Ein kleines, großes, rundes oder buntes Schmuckkästchen. Wo sollte man sonst alle Ohrringe, Armbänder und Ketten aufbewahren? Meines ist aus Holz und ein richtiger "Kasten". Hat mein Papa mir mal mitgebracht, weil es ein Arbeitskollege wegwerfen wollte. Früher hatte ich eines von Diddle. Jetzt bewahre ich dort Schmuck auf, den ich nicht mehr trage. Wie zum Beispiel mein gelber Haarreif. Was habe ich ihn geliebt!! Habt ihr auch noch Schmuck aus eurer Kindheit? 

Meine Katzi mit ein paar Murmeln. Knöpfe bewahre ich übrigens auch in meinem Schmuckkästchen auf, weil ich es wirklich nervig finde, wenn man die Ersatzknöpfe an den Kleidungsstücken dran lässt, oder in diesen kleinen "Drogentütchen". 







Neben meinem Schmuckkästchen habe ich auch noch eine Schmuckpuppe in einem schwarzen Abendkleid. (Irgendwann mal im Urlaub ergattert) 

1 Kommentar:

  1. Den gleichn Schmuckkasten von Diddl habe ich auch :) meiner ist schon total ausgeblichen, weil er immer in der Sonne stand.

    AntwortenLöschen