17. März 2014

Das hat man davon, wenn man in so einem Kaff lebt, wie ich. (Nicht, dass ich etwas dafür könnte..) Meine Tanzschule schließt, mangelnde Nachfrage. Den einzigen Sport, den ich seit Jahren gern gemacht habe. Deshalb muss ich mir jetzt ein neues Hobby suchen, sonst werde ich noch kugelrund. Die begrenzten


Möglichkeiten wären:
- Basketball (Nachteil: keine richtige und gute Mannschaft) 
- Tennis 
- Ballett (Nachteil: Schlaffer Unterricht)
- Yoga
- Zumba

Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass ich der unsportlichste Mensch der Welt bin! 
Natürlich könnte ich auch auf alternative Hobbys umsteigen, wie Lesen, Malen, Fotografieren, Backen/ Kochen aber das sind alles Dinge, die man allein macht und zu variablen Zeiten. 
Jetzt brauche ich eure Hilfe! Habt ihr Erfahrungen mit diesen Sportarten? Fallen euch noch andere Hobbys ein?
Die Rosen, die ihr auf den Bildern seht, habe ich zum Valentinstag bekommen..

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen