19. März 2012



Ich halte sie in meinen Händen, diese unglaubliche Macht.
Die Macht ein nichtsahnendes Mädchen fertig zu machen. 
Und eins ist gewiss: Ich werde sie bis aufs letzte auskosten,
Denn dieses Mädchen hat mir mein Leben genommen. 
Dies verdanke ich dem Zufall und einem Jungen, ihrem Ex. 

1 Kommentar: