15. September 2016

egoistisch & oberflächlich

Altes hinter Dir gelassen
Nur Freunde, die s/Dich hassen
Liegst Du allein am Boden
Versuchst dein Herz auszuroden. 
Niederzubrennen, was Dich verletzt.
Die Menschen, die Du noch immer schätzt.
Hast mal wieder geliebt und vertraut,
Wenn Dir das Leben eine reinhaut. 

Gefühle bergen Gefahr.
Wem ist das schon nicht klar? 
Je größer das Lebensglück,
 Desto heftiger reißt's Dich in Stück'.
Doch beiß Dir nicht aus die Zähne,
An einer solchen Pechsträhne!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen