3. September 2014

München















Heeey,
ich war zwar schon vor einer ganzen Weile in München, bin aber nicht dazu gekommen die Bilder zu posten, weil ich a) keine Lust zum bearbeiten hatte b) eine Seminararbeit schreiben müsste und c) ich zu faul war die Bilder auf den Laptop zu ziehen. Ja das sind wohl wirklich die miserabelsten Gründe. Demnächst hole ich noch meine Abifahrt in die Toskana nach, so wie Rakozi in Bad Kissingen und vielleicht noch mal Paris II. Ich bin wirklich eine miserable Bloggerin. Habe euch Leser gar nicht verdient..
Jedenfalls war München supertoll! Ich war mit meiner Familie übers Wochenende dort, war genau das Wochenende zwischen meinen zwei Wochen Ferienjob war (minimal stressig). Wir haben eine Stadtrundfahrt gemacht, alles so grob angeschaut und dann waren wir noch shoppen (zum Glück habe ich einen sehr geduldigen Papa). Wie ihr seht, habe ich nicht soo viel gekauft. Eine schwarze Shorts und ein Blumen Top von "Brandy Melville" und ein T-Shirt und einen Rock von Forever 21. Das hat man davon, wenn es in jeder Stadt die gleichen Geschäfte gibt: Man geht nur noch zu denen, die es "zuhause" nicht gibt. Ach ja, und den Rock, den ich auf dem letzten Bild trage, habe ich mir zusammen mit meiner Schwester gekauft.



For my lovely English-speaking readers:
Some time ago I went to Munich, but I haven't got along posting the pictures because a) I wasn't keen on editing them, b) I'm trying to get along with my term paper c) I was actually too lazy to get the photos from my camera to my laptop. Well, these are really miserable reasons. But I will post all the events I've experienced the last months soon (Traveling to Toscana, Paris and a lovely feast). I'm afraid I was a really horrible blogger for the last time.
Anyway Munich was great. I went there with my family. We stayed there for the weekend. Unfortunately it was the weekend between my holiday jobs (a little busy). We made a sightseeing tour, in which we've got a good overview about everything. After that we went shopping (Luckily I have a very patient dad). You see I haven't bought that much. Some black shorts and a flower top from "Brandy Melville" and a T-Shirt and a skirt from forever 21. That's somehow the result, when there are the same stores in every city: You just go to those which aren't "at home". Oh well, and I've bought the skirt I'm wearing on the last picture together with my little sister. (Sorry for my really bad English, some anonymous reader asked for this -horrible - translation)

Kommentare:

  1. ........ quiet a lovely post ... like your pictures... Mia

    AntwortenLöschen
  2. HELLO. I WOULD LIKE TO READ IT;; COULD YOU MAY TRANSLATE NEXT TIME?
    BEST REGARDS FROM SOUTH AFRICA
    LYNN

    AntwortenLöschen
  3. richtig hübsche frau und gute bilder. ist das die marienkirche in moosach?

    AntwortenLöschen
  4. Wundervolle Bilder !
    Liebste Grüße:)
    -
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. wow so schöne bilder & schöner blog, bin jetzt deine neue leserin ♥ Shcau doch mal bei mir vorbei, vielleicht gefällt dir mein blog ja auch :)

    AntwortenLöschen