30. September 2013

Endlich 18!

Am Freitag bin ich 18 geworden und habe das natürlich auch gefeiert! Und eins kann ich nach 3 Tagen wirklich sagen: Es ist so cool, 18 zu sein! (Vor allem das Autofahren, die völlige Unabhängigkeit, besonders für jemanden vom Land, wie mich.) Hier mal ein paar Bilder von meinem Geburtstag, der mein Traum in pink war, pinke Herzluftballons, pinke Becher und Teller und ein weinrotes Kleid! Ich habe in meinem Garten gefeiert, mit Pavillon und zwei Feuertonnen, war es im September auch noch um 2 Uhr nachts auszuhalten.  (Natürlich waren auch Gäste da, nur wollen die nicht ins Internet.) Alles in allem, war es der schönste Geburtstag meines Lebens, wobei man dazu sagen muss, dass ich das letzte mal, als ich wirklich Geburtstag gefeiert habe, zehn Jahre alt war. Übrigens bin ich an meinem Geburtstag gleich noch mal mit meinem Auto losgefahren, um eine Flasche Wodka zu kaufen, und wurde sogar von der Verkäuferin gratuliert! Morgen geht's dann auch mit MEINEM Auto zur Schule. (Wie man vielleicht heraushören könnte, ist mein Auto mein ganzer Stolz.)

War eine ganz schöne Arbeit, die aufzupusten! 

Eine Regenbogentorte - die reinste Kalorienbombe
Mein Geburtstags-Kleid










Mein ganzer Stolz: MEIN Polo



Kommentare:

  1. glückwunsch! klingt nach einer tollen party
    ich weiß auch noch genau, was für ein hammer gefühl es war, endlich 18 zu sein (ohje das klingt jetzt als wär es schon jahre her) und endlich alleine auto fahren zu dürfen. diese unabhängigkeit ist eins der besten gefühl überhaupt. genieß die zeit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, du hast wirklich einen schönen Blog. Wenn du möchtest kannst du auf meinem Blog für deinen Blog kostenlose Werbung machen und mitmachen bei der nächsten Blogvorstellung. :)

    http://meine110prozent.blogspot.de/p/test.html

    In Liebe, V.

    AntwortenLöschen