20. November 2011

Übertrieben



Durch die Welt betrogen,
Durch die Nacht getrunken,
Durch den Tag gehungert,
Durch das Leben gelogen.
Durch Verräter gesunken,
In der letzten Ecke gelungert.
Gewartet auf das, was niemals kam.
Bis zu Schluss übertrieben gelebt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen